Qualität für Profis
schnell & bequem
Riesige Markenauswahl
Hotline: 06897/98 10 0
Mo.-Fr. 8.00 - 17.00

Pizzamesser

Ein gutes solides Pizzamesser gehört heutzutage in jeden Haushalt und Gastronomiebetrieb.
Bei einem Pizzamesser ist die Klinge besonders scharf, so dass Sie den Boden und den Rand nur mit leichtem Druck durchtrennen können.
Dadurch bekommt die Pizza feine Ränder, sieht noch appetitlich aus und ist nicht zerfetzt.
Die Klinge kann in der Länge etwas variieren. Oft ist sie aber kurz und spitz, manchmal auch abgerundet. Dadurch liegt es gut in der Hand und die Pizza lässt sich gut schneiden. Diese Messer sind in der Regel mit einem Säge- oder Wellenschliff verarbeitet.
Ob Sie sich für einen Pizza Roller oder ein Pizzamesser entscheiden, das hängt ganz von der eigenen Vorliebe ab. Die Klingen sind bei beiden Varianten scharf genug, damit Sie die Pizza ohne Kraftaufwand in Stücke schneiden können.
Der wohl größte Unterschied besteht darin, dass Sie einen Pizzaroller nicht wie ein Pizzamesser als Tafelbesteck verwenden können.
Das Pizzamesser kann meistens auch als Steakmesser genutzt werden. Daher sollten Sie sich im Vorfeld überlegen, wie Sie den Pizzaschneider einsetzen möchte. Ein Pizzaroller eignet sich auf jeden Fall auch sehr gut für extra dicke Pizzen.