Unternehmen| Referenzen | Termine | Karriere | Kontakt | Kataloge

„Wenn Sie diese Anlage (TAC V+*) dauerhaft laufen lassen, wird kein Mensch es schaffen, in einem Raum eine 
Aerosolkonzentration von infektiösem Niveau zu erzeugen!“

Prof. Dr. Christian J. Kähler
Universität der Bundeswehr München, Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik


* Anmerkung von Trotec

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Luftreiniger zur Virenfilterung

in Restaurants, Kantinen und öffentlichen Einrichtungen

Hochleistungsluftreiniger TAC V+ von TROTEC – die Lösung gegen Aerosole und Viren in der Raumluft.

Mehr Sicherheit für Ihre Mitarbeiter und Gäste durch effektive Luftreinigung!

„Wenn Sie diese Anlage (TAC V+*) dauerhaft laufen lassen, wird kein Mensch es schaffen, in einem Raum eine 
Aerosolkonzentration von infektiösem Niveau zu erzeugen!“


Prof. Dr. Christian J. Kähler
Universität der Bundeswehr München, Institut für Strömungsmechanik und Aerodynamik


* Anmerkung von Trotec

Höchste Sicherheit gibt es nur mit H14-Filter nach EN 1822!

Achten Sie deshalb beim Kauf immer auf die Filter-Zertifikate, die in der EU zugelassen sind. Hier muss entweder der Filterstandard (ISO) oder die Filterklasse (EN) klar benannt sein. Vorsicht bei anderen Filternormen oder der Aussage, diese wären mit der EN- oder ISO-Norm vergleichbar. Darüber hinaus muss definiert sein, bis zu welcher Luftleistung diese Klassifizierung besteht. Denn oft steht zwar 500 m³ max. Luftleistung auf dem Filter, aber in der nächsten Zeile dann H13-HEPA-Filterleistung (nach EN1822) bis zu 280 m³. Betreibt man den Ventilator dann auf der höchsten Stufe mit 500 m³, um die geforderten Luftwechsel zu erreichen, hat der Filter dann nur noch eine Effizienz der Klasse E10 mit 85 % oder bestenfalls E11 mit 95 %, ein typischer Fall von Augenwischerei. 99,995 %, 99,95 %, 95 %? Hört sich wenig an, aber gerade die 3 Stellen hinter dem Komma machen den großen Unterschied zwischen E10-, E11-, H13- und H14-Filtern aus — bis zu 3.000 %! Virenbehaftete Aerosolpartikel sind extrem klein. Und „Virenfilter“ sind da, um „Viren zu filtern“.

HEPA Klassen

Der TAC V+ ist flexibel, mobil und sofort überall einsetzbar

Das extrem standfeste, stabile und kratzfeste Metallgehäuse wurde speziell konzipiert für den Einsatz in Umgebungen, in denen sich viele Menschen aufhalten, arbeiten, spielen, lernen oder feiern. Dadurch kann der TAC V+ ohne Installationsaufwand überall dort eingesetzt werden, wo er gerade benötigt wird. Flexibel, mobil und modular lassen sich immer genau so viele TAC V+ erhalten, wie im Hygienekonzept gefordert werden. Variabel angepasst an Belegungsdichte, Sicherheitsstufe, Einsatzart, Geräuschkulisse, Raumgröße und -geometrie. Mit dem optional erhältlichen Schlauchadapter ist der TAC V+ auch an bestehende Luftverteilungssysteme anschließbar. Bei der effektiven Bekämpfung von Infektionsrisiken durch Aerosolpartikel führt kein Weg an hohen Luftwechselraten und somit großen und flexibel einstellbaren Reinluftmengen vorbei, trotz gegenteiliger Versprechen anderer Anbieter, die ein- bis dreifache Luftwechselraten je Stunde als ausreichend bewerben. Zur Erfüllung dieser Anforderungen muss der Viren-Luftreiniger nicht nur in der Lage sein, entsprechende Reinluftmengen bereitstellen zu können,
sondern flexibel auch direkt an potenziellen Gefahrenstellen zur wirksamen Luftführung platzierbar sein.

TacV Luftreinigungsprozess

So läuft der
Luftreinigungsprozess ab

Die mit Aerosolpartikeln und infektiösen Viren belastete Raumluft wird verdünnt und durch eine Art „Luftwalzeneffekt“ zum Boden gedrängt. Der TAC V+ saugt die belastete Luft bodennah großvolumig an. Die saubere, virengefilterte Reinluft wird nach oben in den Raum zurückgegeben. Durch diesen Luftkreislauf bleibt die Atemluft vor allem in Kopfhöhe dauerhaft sauber. Die gefilterte Luft ist dadurch nicht nur frei von Viren, sondern auch Feinstaub (z.B. durch Verkehr) oder Pollen gehören der Vergangenheit an.

tro kit0003500

Raumluftreiniger TAC V+ inkl. Schallschutzhaube

trotec logo

Hochfrequenz-Zonen-Luftreiniger zur effizienten Reduzierung von Schwebstoffen und Aerosolwolken im direkten Aufstellungsumfeld. Der Zonen-Luftreiniger TAC V+ reduziert die Verweildauer und Intensität von Aerosol- und Schwebstoffwolken direkt am Aufstellungsort.

3.805,00 €

IM SHOP ANSEHEN
tro kit0003526

Raumluftreiniger TAC V+ inkl. Schallschutzhaube Edelstahl

trotec logo

Der Zonen-Luftreiniger TAC V+ ist eine innovative Lösung zur Etablierung viren- und schadstoffarmer Reinluftzonen, wo immer diese benötigt werden – Stromanschluss genügt. 



4.365,00 €

IM SHOP ANSEHEN
tro 7.160.000.106

Schwebstofffilter H14 gegen Coronaviren

trotec logo

Hochtemperaturbeständiger H14-HEPA-Filter, passend für den Luftreiniger TAC V+.Dieser exklusiv von Trotec entwickelte Hochleistungs-Spezialfilter zeichnet sich durch einen Abscheide­grad von 99,995% bei Partikelgrößen von 0,1 bis 0,2 µm aus und entspricht der Klasse H14 gemäß EN 1822.

395,00 €

IM SHOP ANSEHEN

TROTEC Luftfilter
 Kataloge

Sie haben Interesse an den Produkten von TROTEC?
Hier können Sie die aktuellen Kataloge herunterladen.